DATENSCHUTZERKLÄRUNG

GRUNDLEGENDES

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Aus diesem Grund wird die Website in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit betrieben, insbesondere mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Im Folgenden wird erläutert, welche Daten wir beim Besuch unserer Website erfassen und wie diese durch uns verwendet werden.

 

VERANTWORTLICHER

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
 

Rückert Wohnbau GmbH
Münchner-Kindl-Weg 48
81547 München

 

Telefon 1: 089 - 69 02 169
Telefon 2: 089 - 69 00 972
Telefax: 089 - 69 91 556

E-Mail: info@rueckertwohnbau.de

Geschäftsführer: Bert Rückert
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HB 75472
Steuernummer: 143 / 822 / 38718

Erlaubnis nach § 34c wurde erteilt durch Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat, am 28.01.1985

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Post- oder E-Mail-Adresse bei direkter Kontaktaufnahme sowie Zugriffsdaten im Rahmen der Nutzung unserer Website. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck Ihrer individuellen Betreuung, z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behan­delt werden. Ihre Daten werden gelöscht wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Wir sammeln, speichern und verarbeiten standardmäßig folgende Informationen zur technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung unserer Website:

  • IP-Adresse

  • Browser

  • Sprache und Version der Browsersoftware

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt

Für die genannte Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung einer Webseite erforderlich und dient damit der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

COOKIES

Internetseiten verwenden oftmals so genannte Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Sitzungs-Cookies“. Sie werden vorübergehend während einer Browsersitzung gespeichert. Sobald der Browser geschlossen wird, werden sie von dem Gerät des Anwenders gelöscht. Andere Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert, der sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder Cookies ablehnen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.